Texte, die umarmen

Empathie schafft Sympathie. Und das beste sprachliche Mittel hierfür ist das Zuhören. Wann haben Sie das letzte Mal Ihrer Zielgruppe wertfrei auf den Mund geschaut? Ein Schnelltest offenbart, wie gut Sie das Weltbild Ihrer Kundschaft kennen.

Markante Markensprache entschlüsselt Sprachmuster und überreicht Ihnen den Code.

Verabreden Sie sich mit mir auf einen rhetorischen Espresso bei instagram oder facebook oder besuchen Sie mich auf meinem Podcast Das letzte Kapitel

Storytelling

Sekte, Tod und frische Zimtschnecken - schon manche Worte servieren unseren Synapsen die wildesten, gruseligsten und leckersten Gefühle.

Geschichten sicherten das Überleben - sie warnten vor Gefahren, sorgten für Ordnung und gaben wertvolles Wissen weiter. Und noch heute sorgen sie dafür, dass wir uns verstehen.

Workshops

Der eigene Podcast

mehr Informationen
Konzeption, Technik und Durchführung

Workshop, online via zoom für 4 Personen

Am 01. und 03. Juni 2021

  

1. Technische Grundlagen

2. Inhalte zielgruppengerecht aufarbeiten

3. Interviewtechniken

4. Eigenes Konzept entwickeln

 

 

Detailbeschreibung:

 

Podcasts sind die neuen Blogs. Sie geben Gelegenheit, die eigene Expertise in sehr persönlicher Form zu präsentieren, ins Unternehmen einzuladen oder Impulse und Fachwissen weiterzugeben. Im Gegensatz zum Blog sind hier allerdings andere Regeln der Kommuikation gefragt, weil die meisten Menschen beim Zuhören nebenher putzen, backen oder bügeln. Neben der Theorie gebe ich Ihnen viel Praxiswissen mit, das ich in meinem eigenen Podcast das letzte Kapitel gesammelt habe.

 

Durchführung: 

Wie immer findet der Workshop in einer kleinen Gruppe statt. Sie lernen die technischen und rhetorischen Grundlagen kennen und arbeiten an ihrem eigenen Konzept, das wir vertrauensvoll in der Kleingruppe hinterfragen und optimieren.

  

Eine ausführliche Beschreibung erhalten Sie gerne auf Anfrage: post@kerstinsturm.de

Metaphern beflügeln

mehr Informationen
Gute Texte sind Bilder

1-Tages-Workshop,

online via zoom für 6 Personen

Am 01. Juli 2021

 

1. Starke und schwache Bilder

2. Neurologische Wirkweise

3. 3-Schritte-Systematik

4. Eigene Metaphern erarbeiten

  

Detailbeschreibung:

 

Das China-Virus, die Männergrippe und der Liebestöter. Metaphern begegnen uns ständig. Dabei sind manche schon so alt, dass wir das Bild kaum noch wahrnehmen. Eine Sache türken, dämlich oder herrlich sein, die gläserne Decke und die Bleiwüste. Im Visier der Forschung sind politische Metaphern, als Manipulationstechnik, das sog. Framing. Die wissenschaftlichen Erkenntnisse nutzen wir, um Metaphern zu schaffen, die Klarheit in komplexe Sachverhalten bringen.

 

Durchführung:

 

In einer kleinen Online-Gruppe erarbeiten alle Teilnehmenden eine wichtige Metahper für das eigene Unternehmen. In der Gruppe lernen Sie die grundlegende Arbeitsweise, um im Anschluss weitere beschreibende Bilder zu entwickeln.

 

 

Methoden:

 

Neurologische Grundlagen, Framing, 3er-Assoziationstechnik

 

Eine ausführliche Beschreibung erhalten Sie gerne auf Anfrage: post@kerstinsturm.de

Schnelltest Ihrer Onlinetexte

mehr Informationen
Stärken-Schwächen-Analyse

Ich prüfe Ihre Online-Texte und bewerte sie nach Zielgruppenrelevanz, Struktur und Stil. Einfach Email an post@kerstinsturm.de mit den Links zu Ihren Texten und nach fünf Tagen erhalten Sie Ihre Stärken- Schwächen-Analyse.

 

Hier sollte das Bild des Schnelltests zu sehen sein

Kunden

Referenzen

Ich bin sehr zufrieden und glücklich mit und über unsere Zusammenarbeit, denn Du schaust genau hin, hörst zu und denkst mit, um dann das beste passende Text-Ergebnis zu liefern ; )

 Ausserdem ist Deine »Text-Sprache« »scharf« gesetzt, genau überlegt und knapp formuliert - das bringt es immer perfekt auf den Punkt! Ich mag dabei Deine herzliche kluge Bodenständigkeit!

Lenka Kühnertovà, Inhaberin Manufaktur Kühnertovà

Kontakt